Am Dienstag, den 9. April fand im Vereinshaus des Blasorchesters die jährliche Jahreshauptversammlung statt. Neben den allgemeinen Jahresberichten des Vorsitzenden und der einzelnen Ressortleiter zum letztjährigen Geschäftsjahr standen in diesem Jahr Neuwahlen des Vorstands an.

Der Vorsitzende Helmut Schmidt gab einen Jahresrückblick auf das letztjährige Geschäftsjahr. Es wurden die einzelnen Höhepunkte erwähnt, unterstützt wurde er mittels einer Bildershow vom Vereinsmitglied Wolfgang Kampe. Ein großer Höhepunkt des letzten Jahres war mit Sicherheit das gemeinsame Konzert mit Helium6 im November. Hier soll es eine Wiederholung am 9.11.2013 in Hanau-Mittelbuchen geben.

Nach dem Bericht des Ressortleiters Finanzen zum aktuellen Kassenstand des Vereins folgten die Vorstandswahlen.
Helmut Schmidt wurde als Vorsitzender wiedergewählt und hat so nun für die nächsten zwei Jahre den Vorsitz inne. Die Ressortleiter Inventar und Kultur, Manfred Marquardt und Stefan Schmidt wurden im Amt bestätigt. Die Stellvertreter für diese Posten sind Manuel Mutz und Michael Mutz.

Reinhold Beller bleibt Ressortleiter Vereinshaus und darf sich weiter um die Umbaumaßnahmen im Haus kümmern. Erich Fischer wird ihn unterstützen.

Katrin Schäfer ist die neue Ressortleiterin Musik und leitet die Musikalischen Angelegenheiten des Vereins in enger Zusammenarbeit mit dem Dirigenten Dominik Thoma. Erich Fischer wird auch hier als Stellvertreter unterstützend in Zusammenarbeit mit Christine Schäfer tätig sein.

Das Ressort Öffentlichkeit wurde mit Florian Neuberger an der Spitze neu besetzt. Timo Betz, der letztjährige Ressortleiter ist in die zweite Reihe gerückt und wird ihm in diesem Ressort als Stellvertreter zur Seite stehen. Im Ressort Jugend bekommt der wiedergewählte Philipp Marquardt als Stellvertreter Yvonne Schröder zur Seite.

Neue Ressortleiterin Finanzen ist Alexandra Schiff. Frank Falk stellte sich nicht mehr zur Wahl. Wilhelm Heck wird ihr Stellvertreter.

Bild. (v.l.n.r.): Wilhelm Heck, Stefan Schmidt, Yvonne Schröder, Christine Schäfer, Helmut Schmidt, Katrin Schäfer, Manfred Marquardt, Alexandra Schiff, Philipp Marquardt, Florian Neuberger, Reinhold Beller, Manuel Mutz, Michael Mutz, Timo Betz und Dominik Thoma

 

Die Wahlen haben gezeigt, dass der Vorstand auch in diesem Jahr wieder ein bisschen verjüngt wurde. Die Verantwortung soll auch hier von den jüngeren im Verein mitgetragen werden.


Das Blasorchester schaut mit momentan über 300 Mitgliedern und über 80 Jugendlichen in Ausbildung an einem Instrument in eine sehr gute Zukunft. Helmut Schmidt versäumte es auch an diesem Abend nicht dem Dirigenten Dominik Thoma für seine ausgezeichnete Arbeit im Verein zu danken.

Als nächstes steht das Jahreskonzert des Vereins auf dem Programm. Am 04.Mai können in Hanau-Mittelbuchen Filmmusik und leichte Unterhaltung genossen werden. Karten wird es in Kürze für 10,-€ im Vorverkauf geben.