Am vorvergangenen Samstag fand in Wachenbuchen das Ehemaligentreffen im Rahmen des Jubiläumsjahres zum 50. Jährigen Vereinsjubiläum des Blasorchesters statt. Eingeladen waren alle, die mal ein Instrument gespielt hatten. Ab 20 Uhr fanden sich einige Ehemalige im Saal des Bürgerhauses ein, welche zum Teil extra aus Hamburg und München angereist waren.

Es wurden Bilder und Filme der Gründer und späteren Jugendorchester aus den Zeiten 1960 bis 1990 gezeigt. Des Weiteren war die Bilderausstellung 50 Jahre Blasorchester zu sehen. Unter anderem wurde das Gründerorchester aus den 60-er Jahren mit zwei Stücken, welche Sie aufführten, mit viel Applaus bedacht. Das erste Jugendorchester von 1970 spielte ebenfalls 2 Stücke. Zu späterer Stunde dirigierten dann sogar die ehemaligen Dirigenten des Orchesters Joachim Hoffmann und Jens Weismantel ein paar Stücke.

Der Dank des Vereins geht an die Organisatoren der Veranstaltung, welche sich reichlich Mühe gemacht haben um einen schönen Abend verbringen zu können.

Wer das Blasorchester das nächste Mal live erleben möchte, ist recht herzlich eingeladen zum Jubiläumskonzert am 15.Mai ab 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle nach Hanau-Mittelbuchen. Karten hierfür sind für 9,- € erhältlich bei Getränke Lenz in Wachenbuchen, Autohaus Müller und Biggi‘s Schreibstube in Mittelbuchen und beim Maintal Tagesanzeiger in Dörnigheim.