Am 24.03.2015 fand um 20.00 Uhr  die Jahreshauptversammlung des Blasorchesters Wachenbuchen 1960 e.V. im Willi-Fischer-Haus in der Raiffeisenstraße Wachenbuchen statt. Dank den anwesenden knapp 40 Personen sind die diesjährigen Vorstandsneuwahlen und die Vorbereitungen zur Kerb 2015 im August gut geglückt.

 

Nach der Begrüßung des ersten Vorsitzenden Helmut Schmidt erfolgte dessen allgemeiner Jahresbericht zu den Ereignissen des vergangenen Jahres, wie gelungenen Konzerten, Music for Generations, Ausflügen und dem schönen Wachenbucher Weihnachtsmarkt. Philipp Marquardt, Leiter des Ressorts Jugend, berichtete im Anschluss über den Ausbildungsstand des Nachwuchses, der mit jedem Jahr mehr Kinder in seinen Reihen willkommen heißt. Derzeit befinden sich vom Kleinkind bis zum jungen Erwachsenen über 90 Kinder beim Blasorchester in der Ausbildung. Er betonte, dass insbesondere Nachwuchs in den hohen und tiefen Blechblasinstrumenten benötigt wird. Zu diesem Anlass ist am 4. Juli ein Tag der offenen Tür und der Jugend rund um das Willi-Fischer Haus geplant.

 

 

Durch den Bericht von Alexandra Schiff, Leiterin des Ressorts Finanzen, wurde deutlich, dass der Verein im vergangenen Jahr erfreulicherweise schwarze Zahlen vorzuweisen hat.  Dies war jedoch nur durch das bewundernswerte persönliche Engagement der Mitglieder möglich, bei denen sich das Blasorchester auf diesem Wege noch einmal recht herzlich bedanken möchte. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes wurde der gesamte Vorstand durch Wahlen erneut in seinem Amt bestätigt, sodass das Blasorchester für die nächsten zwei Jahre in sicheren Händen ist. Zum 1. Vorsitzenden wurde einstimmig Helmut Schmidt gewählt. Im Ressort Finanzen wurde Alexandra Schiff zur Leiterin ernannt, das Ressort Musik wird Katrin Schäfer führen. Philipp Marquardt wurde in seinem Amt als Jugendleiter bestätigt, während Stefan Schmidt unter Vorbehalt das Ressort Kultur führen wird. Als Leiter des Ressorts Inventar wurde Manfred Marquardt gewählt. Reinhold Beller wurde zum Leiter des Ressorts Vereinshaus gewählt. Im Ressort Öffentlichkeit wurde Florian Neuberger in seinem Amt bestätigt.

Mit den Vorbereitungen zum Jahreshauptkonzert am 09.Mai und zur Wachenbucher Kerb am zweiten Augustwochenende dieses Jahres hat der Vorstand bereits jetzt alle Hände voll zu tun! Wir sind gespannt, was das Blasorchester Wachenbuchen in den nächsten zwei Jahren auf die Beine stellt.