„Ein Hauch von Orient“ mit dem Blasorchester Wachenbuchen am Samstag den 09.Mai in der Mehrzweckhalle Mittelbuchen

 

Nachdem das letzte Konzert des Blasorchesters Wachenbuchen eine musikalische Reise um die ganze Welt erzählt und es beeindruckend schaffte die Zuschauer in ihren Bann zu ziehen, so richtet sich das Augenmerk des Jahreshauptkonzertes 2015 nun vielmehr in Richtung Orient. Am 09.Mai in der Mehrzweckhalle in Hanau-Mittelbuchen beginnt ab 19.30 Uhrdiese musikalische Überquerung des Mittelmeeres dessen Stückauswahl Dirigent Dominik Thoma getroffen hat.

 

Bereits der Auftakt der Jugend des Vereins mit Stücken wie „African Inspirations“ von Markus Götz schlägt eine Brücke zu den weiten Klängen des Orients und der afrikanischen Savanne. Ähnlich klangvoll wird auch „Earthdance“, von Michael Sweeny, sein, welches als Wertungsstück mit allerlei melodischen und dynamischen Wechseln den Verlauf von Regen, Erdbeben und Sonnenschein verkörpert.

 

Im Anschluss wird das Stammorchester die Zuschauer über die Melodien aus Disneys Aladdin „A Whole New World“ bis hin zu den Weiten von Rossano Galantes „Resplendent Glory“ mit einer Vielfalt an musikalischen Stilen und Farben verwöhnen. Das Highlight des Abends wird dabei sicherlich die „Persis Overture“ von James L. Hosay sein. Bereits die ersten drei Takte vermitteln einem jedem das Gefühl in einem Beduinen-Zelt zu sitzen.

 

 

Auch aus der Sicht eines Blasorchesters ist ein anderer Teil des Orients ebenfalls nicht mehr hinfort zu denken: Armenien. Angelehnt an die Volkslieder und Tänze der östlich der Türkei gelegenen Republik verfasste Alfred Reed 1972 ein Stück, das mittlerweile zu den 100 meistgespielten Blasorchesterwerken überhaupt gehört. Diese „Armenischen Tänze“ zeigen auf höchsten musikalischen Schwierigkeitsgrad, wie komplex und belebt Volkstänze fremder Länder sein können.

Es ist die wundersame Anziehungskraft des Ostens, die vielen Komponisten als Inspiration für wahre Kunststücke diente. Es ist eben diese Anziehungskraft, die das Blasorchester Wachenbuchen am 09.Mai erneut auszustrahlen versucht, um Ihnen einen unvergesslichen Abend voller schöner Momente und Überraschungen zu bescheren.

 

Karten für diesen Abend sind bei allen Orchestermitgliedern, donnerstags von 17-19 Uhr und sonntags von 10-12 Uhr im Wachenbucher Willi-Fischer Haus und bei Autohaus Müller in Mittelbuchen für 10 € zu bekommen. Konzertbeginn ist um 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Hanau-Mittelbuchen, der Saal wird bereits eine halbe Stunde vorher zusammen mit der Abendkasse geöffnet.